-->

TWENTY

Dienstag, September 5 • 17 KOMMENTARE




Ihr Lieben!

Nach einer kurzen Blog-Pause melde ich mich mal wieder - aber kurz. 
Als die Schule vor kurzem anfing, habe ich schnell gemerkt, dass 2-3 Beiträge pro Woche nahezu unmöglich sind, da sie viel zu viel Zeit und Stress in der Abiturphase kosten. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, dass nur noch ein Beitrag, gegebenenfalls zwei Beiträge pro Woche online kommen. Selbstverständlich werden hier die Outfitposts Vorrang haben. Wer dennoch öfter etwas von mir hören will, kann mir gerne auf Instagram (dort heiße ich @kristykey_) folgen.

Genau heute vor einer Woche hatte ich Geburtstag. Neben den super süßen Luftballons, die ihr auf dem Bild sehen könnt, habe ich noch viiiele Blumen, Geld und weitere Geschenke bekommen, von denen ihr bestimmt bald etwas auf dem Blog sehen werdet.
 20! Irgendwie schon keine kleine Zahl mehr, so langsam wird man erwachsen. Dennoch bin ich nicht traurig - ganz im Gegenteil : Ich freue mich wahnsinnig auf die Zeit die bald kommt. Was werde ich nach dem Abitur machen? Wo werde ich wohnen? Was wird sich alles ändern? Ich kann es kaum abwarten!
Gerne kann ich euch auch in einem seperaten Post erzählen, was meine Pläne und Wünsche für die Zukunft sind. Hinterlasst einfach einen Kommentar, wenn ihr mehr erfahren wollt. ;-)

P.S. Ich bin noch nicht dazu gekommen, den Gewinner meines Gewinnspiels auszulosen. Das heißt ihr müsst euch noch ein paar Tage gedulden.

SIMPLE CARDIGAN OUTFIT IDEAS FOR PRE-FALL

Donnerstag, August 24 • 21 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Bei vielen lösen sie wohl gemischte Gefühle aus: Cardigans. Eigentlich sind sie ja ganz gemütlich. Irgendwie erinnern sie aber auch an Oma's Strickjacken. Aber wieso sind sie nur so kuschelig. Mhhm.
Wie ihr anhand des Titels schon erkennen könnt, zeige ich euch heute in Hinblick auf die folgenden Monate ein paar Ideen, wie man die dicken Wolljäckchen kombinieren kann, denn mit einfachen Tricks kann der Style schnell lässig wirken anstatt öde. Unter den Outfits sind zwei schickere Styles und ein Style, der eher casual ist. Meiner Meinung nach sind allesamt im Alltag, kombiniert mit schönen Accessoires, aber gut umsetzbar.  
Welcher Style ist euer Favorit?

Cardigan Tally Weijl // Top Pimkie // Jeans Pull&Bear

Cardigan Hollister // Top H&M // Hose River Island
Cardigan Tally Weijl // Shirt Tommy Hilfiger // Jeans Tally Weijl

WAITING FOR AUTUMN

Dienstag, August 22 • 25 KOMMENTARE


Ihr Lieben!
Ich hätte mir wohl selbst nicht geglaubt, wenn ich mich vor einiger Zeit hätte sagen hören "Ich will Herbst". Eigentlich bin ich ein totaler Sommertyp, liebe die Sonne und alles was noch so zum Sommer gehört. Da mir das momentane Wetter aber geheuerlich auf den Keks geht, sehne ich mich irgendwie nach dem Herbst, damit ich endlich meine herbstlichen Klamotten 'rausholen kann und keine warmen Outfits aus Sommerklamotten basteln muss. Heute habe ich es dann trotzdem getan - trotz der Tatsache, dass es erst Mitte August ist: mich herbstlich gekleidet! Ich habe meine geliebten Stiefeletten wieder herausgekramt, die ich zu einer dunkelgrauen Jeans und einem weißen, leichten Strickpullover kombiniert habe. Darunter trage ich eine Bluse, dessen Spitzendetail etwas emporragt.
Wie sieht's mit euch aus? Freut ihr euch auf den Herbst?

BEAUTY HAUL

Samstag, August 19 • 22 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Obwohl es vor kurzem erst meine monatlichen Drogerie Favoriten gab, hatte ich dennoch Lust meine Beauty Haul mit euch zu teilen. Ich persönlich finde diese bei anderen Bloggern immer ganz schön interessant, weil einem so neue Produkte vermittelt werden und man schon einen ersten Eindruck bekommt.  
Deswegen hoffe ich auch, dass er euch gefallen wird - schreibt's in die Kommentare!


Da das "Baking" momentan ja der Make Up Trend schlechthin ist, dachte ich, dass ich auch mal einen Versuch starte, weswegen ich mich für den Anfang für ein günstiges Puder von Manhatten entschieden habe. Natürlich brauchte ich dafür auch noch einen neuen Beauty Blender - hier habe ich mich ebenfalls für die günstigere Version entschieden. Seit etwas längerer Zeit liebäugle ich schon mit dem Flat Kabuki Pinsel, den ihr auf dem Bild sehen könnt, und endlich habe ich mir ihn zugelegt. Bis jetzt wurde ich nicht enttäuscht und bin sehr zufrieden mit den ersten Anwendungen, denn der Pinsel zaubert wirklich präzise Konturen - ein Träumchen!

In den letzten Drogerie Favoriten war das Spray aus der L'Oréal Öl Magique Haarpflege Serie mit dabei, dass mich nicht nur von seinem Effekt, sondern auch von seinem Geruch überzeugt hat. Als ich mir dann die weiteren Produkte der Serie anschaute, musste unbedingt die Maske mit in den Einkaufskorb - ich bin gespannt! Mitgenommen habe ich außerdem noch mein zur Zeit liebstes Shampoo, das die Haare wirklich viel langsamer fettig werden lässt.

Schon öfters habe ich auf verschiedensten Blogs gelesen, dass der Konjac Gesichtsschwamm wirklich gut sein soll, weswegen dieser auch gleich mit in den Einkaufskorb wanderte. Auf den Bildern seht ihr den Schwamm übrigens im getrockneten und im nassen Zustand. Da ich schon einige Gelegenheiten hatte, diesen zu testen, kann ich mit fester Überzeugung sagen, dass der Schwamm das Gesicht sehr sanft reinigt und peelt. Es fühlt sich einfach gut an, sein Gesicht nicht mit Gesichtsbürsten zu schrubben oder gar mit bloßen Händen abzuwaschen. Aus diesem Grund ist dieser auf jeden Fall empfehlenswert. Neben dem Schwamm durfte wie immer noch eine meiner liebsten Maske mit (ich bin wirklich verrückt nach Masken!).

Zum Schluss habe ich noch ein handtuchartiges Stirnband mitgenommen, das sich wirklich gut für Masken oder zum Schminken eignet. Apropos Schminken: irgendwie war mir nach einem  natürlicherem Highlighter, damit dieser im Alltag nicht zu sehr auffällt. Entschieden habe ich mich schließlich für einen von essence, weil die Pigmentierung nicht allzu stark und somit perfekt für einen leichten Look ist.

Vergesst das Gewinnspiel nicht <3

MY FAVORITE SNACK / AVOCADO TOAST

Donnerstag, August 17 • 13 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Heute möchte ich euch mein derzeitig liebstes Essen vorstellen, denn auch ich bin seit geraumer Zeit der Trendfrucht Avocado verfallen. Der Geschmack ist einfach so einzigartig, dass man sie nur lieben kann und dazu ist sie noch total gesund! Eigentlich esse ich größtenteils Volkornbrot und Vollkornprodukte, da es mir besser schmeckt. Allerdings ist mir auch manchmal nach einer Abwechslung, weshalb mein Lieblingssnack auch ein belegtes Toast ist.



Alles was ihr für den Belag braucht ist Frischkäse, zwei kleine Tomaten, eine kleine Avocado und ein gekochtes Ei. Hierbei wird die Avocado mit einer Gabel zerkleinert, gesalzen und gepfeffert, die Tomaten und das Ei in Scheiben geschnitten. Und Voilà - guten Appetit!