-->

BEAUTY HAUL

Samstag, August 19 • 7 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Obwohl es vor kurzem erst meine monatlichen Drogerie Favoriten gab, hatte ich dennoch Lust meine Beauty Haul mit euch zu teilen. Ich persönlich finde diese bei anderen Bloggern immer ganz schön interessant, weil einem so neue Produkte vermittelt werden und man schon einen ersten Eindruck bekommt.  
Deswegen hoffe ich auch, dass er euch gefallen wird - schreibt's in die Kommentare!


Da das "Baking" momentan ja der Make Up Trend schlechthin ist, dachte ich, dass ich auch mal einen Versuch starte, weswegen ich mich für den Anfang für ein günstiges Puder von Manhatten entschieden habe. Natürlich brauchte ich dafür auch noch einen neuen Beauty Blender - hier habe ich mich ebenfalls für die günstigere Version entschieden. Seit etwas längerer Zeit liebäugle ich schon mit dem Flat Kabuki Pinsel, den ihr auf dem Bild sehen könnt, und endlich habe ich mir ihn zugelegt. Bis jetzt wurde ich nicht enttäuscht und bin sehr zufrieden mit den ersten Anwendungen, denn der Pinsel zaubert wirklich präzise Konturen - ein Träumchen!

In den letzten Drogerie Favoriten war das Spray aus der L'Oréal Öl Magique Haarpflege Serie mit dabei, dass mich nicht nur von seinem Effekt, sondern auch von seinem Geruch überzeugt hat. Als ich mir dann die weiteren Produkte der Serie anschaute, musste unbedingt die Maske mit in den Einkaufskorb - ich bin gespannt! Mitgenommen habe ich außerdem noch mein zur Zeit liebstes Shampoo, das die Haare wirklich viel langsamer fettig werden lässt.

Schon öfters habe ich auf verschiedensten Blogs gelesen, dass der Konjac Gesichtsschwamm wirklich gut sein soll, weswegen dieser auch gleich mit in den Einkaufskorb wanderte. Auf den Bildern seht ihr den Schwamm übrigens im getrockneten und im nassen Zustand. Da ich schon einige Gelegenheiten hatte, diesen zu testen, kann ich mit fester Überzeugung sagen, dass der Schwamm das Gesicht sehr sanft reinigt und peelt. Es fühlt sich einfach gut an, sein Gesicht nicht mit Gesichtsbürsten zu schrubben oder gar mit bloßen Händen abzuwaschen. Aus diesem Grund ist dieser auf jeden Fall empfehlenswert. Neben dem Schwamm durfte wie immer noch eine meiner liebsten Maske mit (ich bin wirklich verrückt nach Masken!).

Zum Schluss habe ich noch ein handtuchartiges Stirnband mitgenommen, das sich wirklich gut für Masken oder zum Schminken eignet. Apropos Schminken: irgendwie war mir nach einem  natürlicherem Highlighter, damit dieser im Alltag nicht zu sehr auffällt. Entschieden habe ich mich schließlich für einen von essence, weil die Pigmentierung nicht allzu stark und somit perfekt für einen leichten Look ist.

Vergesst das Gewinnspiel nicht <3

MY FAVORITE SNACK / AVOCADO TOAST

Donnerstag, August 17 • 12 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Heute möchte ich euch mein derzeitig liebstes Essen vorstellen, denn auch ich bin seit geraumer Zeit der Trendfrucht Avocado verfallen. Der Geschmack ist einfach so einzigartig, dass man sie nur lieben kann und dazu ist sie noch total gesund! Eigentlich esse ich größtenteils Volkornbrot und Vollkornprodukte, da es mir besser schmeckt. Allerdings ist mir auch manchmal nach einer Abwechslung, weshalb mein Lieblingssnack auch ein belegtes Toast ist.



Alles was ihr für den Belag braucht ist Frischkäse, zwei kleine Tomaten, eine kleine Avocado und ein gekochtes Ei. Hierbei wird die Avocado mit einer Gabel zerkleinert, gesalzen und gepfeffert, die Tomaten und das Ei in Scheiben geschnitten. Und Voilà - guten Appetit!




FIRST DAY OF SCHOOL

Montag, August 14 • 15 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Ich hoffe ihr habt eure Ferien genossen (oder genießt diese noch) ! Mir blieb leider nicht so viel von meinen letzten Sommerferien, da ich einen Ferienjob gemacht habe. Trotzdem hat es sich sehr gelohnt, weil ich sehr viele Posts vorbereiten und vorplanen konnte, sodass jetzt endlich regelmäßig Beiträge folgen können - ich freu' mich darauf!

Obwohl sich eigentlich in letzter Zeit vor allem der Dienstag und Donnerstag als Tage etabliert haben, an denen es neue Beiträge gibt, gibt es heute dennoch einen Post... anlässlich des ersten Schultags nach den Sommerferien! Am ersten Tag habe ich mich für eine lockere, hellblaue Bluse entschieden mit Cut Outs an den Schultern. Diese habe ich mit meiner liebsten weißen Hose kombiniert und den Look mit klassische Vans abgerundet. Leider sind sie auf den Fotos abgeschnitten, was ich erst viel zu spät bemerkt habe, als die Bilder schon im Kasten waren. Wie seit Jahren schon begleitete mich heute wieder meine schwarze Tasche, die viel Stauraum für meine Schulsachen bietet.

Und jetzt zu einem anderen Thema: eigentlich hatte ich es schon längst aufgegeben draußen Bilder zu machen, aber irgendwie war mir wieder danach vor unserer alten, süßen Gartentreppe Fotos zu schießen. Und ich könnte mir auch vorstellen in Zukunft wieder ein paar Outfits in der Location abzulichten. Welche Location gefällt euch für meine Outfitposts besser?

TREND ALERT: "BADELATSCHEN"-PANTOLETTEN

Donnerstag, August 10 • 21 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Wer meinem Blog schon etwas länger folgt und mich dementsprechend schon kennt, weiß sicherlich, dass mein Style sehr casual ist und ich Trends oftmals etwas skeptisch gegenüber stehe. Ich finde es völlig okay auch als Blogger nicht jedem Trend nachzueifern und immernoch seinem wahren Stil treu zu bleiben. Nichtsdestotrotz experimentiere und befasse mich gerne mit dem Thema Trends, weshalb ich diese Thematik regelmäßig im Rahmen des "Trend Alert" mit euch teile.

Viele Trends sind ja skurril und total abgefahren, aber dass Badelatschen mal zu schicken Hosen kombiniert werden - hätte das jemals einer gedacht? Nein, Spaß bei Seite - Pantoletten - egal ob Mules oder Babouches - sind ja nun schon seit einiger Zeit total im Trend. Was neu ist, sind die Badelatschen vor allem mit Satin- und Plüsch-Akzenten! Zwar würden sich viele jetzt denken, dass die Treter doch eher Hausschuhen ähneln - da haben sie sich aber ganz schön geirrt: ähnlich wie Birkenstocks wurden die Latschen lange Zeit als Modesünde gesehen - Puma, Adidas oder Nike machen es heute aber vor: die Badelatschen Pantoletten, wie ich sie nenne, sind absolut ausgehtauglich!

Ich persönlich mag den Trend - die etwas ausgefalleneren Varianten der Pantolette sind meiner Meinung nach eine gelungene Abwechslung zur herkömmlichen Version und ähnelt absolut nicht den normalen "Badelatschen". Besonders angetan haben es mir die mit der Satin-Schleife! 
Wie findet ihr den Trend? Würdet ihr die Pantoletten selbst tragen?

Alle verwendeten Bilder findet ihr hier auf meinem Pinterest-Account.

LOUNGEWEAR

Dienstag, August 8 • 14 KOMMENTARE

Ihr Lieben!

Obwohl ich sehr gerne Zeit mit meiner Familie oder Freunden verbringe, mag ich es genauso sehr Zeit für mich selbst zu haben. In meiner "Me-Time" blogge ich selbstverständlich am liebsten, schaue Serien oder lese Zeitschriften. In dieser Zeit steht Wohlfühlen natürlich ganz weit oben auf dem Programm, weswegen auch die Kleidung eine große Rolle spielt. Der heutige Outfitpost zeigt dementsprechend ein Outfit, das ich gerne zu Hause trage.


Wichtig finde ich bei Loungewear vor allem, dass die Kleidung kuschelig und angenehm zu tragen sein soll, so dass man eben entspannen kann. Dabei muss diese nicht immer teuer sein - gerne greife ich auch zu Teilen von Hollister, Primark & Co, die hübsche, aber auch preiswerte Loungewear zu bieten haben. Besonders süß finde ich im heutigen Look die grauen Shorts mit Lace Detail, welche ich mit einem rosanen Basic Pullover kombiniert habe. Perfekt als Loungewear !

DROGERIE FAVORITEN AUGUST / GEWINNSPIEL

Donnerstag, August 3 • 33 KOMMENTARE

Ihr Lieben!

 Das Shampoo hier ist neu? Das muss ich unbedingt haben! Und die Handcreme - die sieht auch gut aus! ...Wie wohl jedes Mädchen liebe ich es stundenlang zwischen den Regalen in Drogerien zu stöbern. Besonders süß verpackte Produkte, wie beispielsweise die von Balea, schaffen es immer wieder mir den Kopf zu verdrehen. Da sich die Produkte bei mir deswegen auch nur so anhäufen, habe ich mir gedacht, dass ich hier nun monatlich meine Favoriten vorstelle, um sie euch weiterempfehlen zu können. Außerdem gibt es heute als kleines Special ein Gewinnspiel, worüber ich mich sehr freue!




Nicht nur dass ich Schaumseifen über alles liebe, die Balea Schaumseife Tropisches Paradies riecht zudem auch noch unwiderstehlich gut! Ich persönlich habe Duschpeelings lieber als Duschgels, weshalb ich mich immer wieder über die neuen Sorten von Balea freue / Balea Duschpeeling Sommerliebe. Passend zur Jahreszeit ist auch das Balea Fußpeeling Lovely echt super! Ich liebe es, meine Haare mit Haaröl zu pflegen, da diese dadurch immer seidig weich werden. Besonders überzeugt hat mich auch das L'Oréal / Elvital Öl Magique Doppel Elixier Spray jedoch von seinem Geruch, denn es riecht wie ein Parfum. Außerdem gibt es für mich keine bessere Lippenbalsam als die Bee Natural Coco Nilla - Bee Natural Granatapfel ist momentan eine gute Abwechslung.


Da es auf meinem Blog schon lange Zeit kein Gewinnspiel mehr gab, habe ich mir gedacht, dass man bei meinen liebsten Lesern wohl mit einem Gutschein nichts falsch machen kann. Alles was ihr dafür tun müsst:

* folgt meinem Blog via GFC
* verfasst einen Kommentar mit eurem Bloglink (alternativ: E-Mail-Adresse)
Der Gewinner wird per Zufall ausgewählt und per Mail kontaktiert. 
Das Gewinnspiel endet in genau einem Monat (03.09.).
Und das war's schon! Viel Glück! ♥

PINKY TONES FOR SUMMER

Montag, Juli 31 • 18 KOMMENTARE

Ihr Lieben!

Normalerweise bin ich ja zugegebenermaßen ein Nagellack-Muffel, weswegen ich meine Nägel dementsprechend selten lackiere. Im heutigen Post geht es aber genau um dieses Thema, denn wenn ich diese wunderschönen Nagellacke sehe,  die ich mir in der letzten Zeit zugelegt habe, bin ich gleich viel inspirierter und motivierter. Vor allem auch weil man mit der Farbe rosa nichts bei mir falsch machen kann - und umso mehr freut es mich, dass Rosatöne auch diesen Sommer voll im Trend liegen.

Wie ihr auf den Bildern erkennen könnt sind die Nagellacke allesamt von der Marke "essie", von der ich voll und ganz überzeugt bin, da der Lack länger hält, als alle anderen, die ich jemals zuvor gekauft habe. Denn ich finde nichts schlimmer am Nägel lackieren, als dass der Lack schon nach wenigen Tagen abbröckelt und das Ganze ungepflegt erscheint. Mit den abgebildeten Produkten könnt ihr definitiv nichts falsch machen - also, viel Spaß beim Nägel lackieren!






LACE DETAILS

Mittwoch, Juli 19 • 29 KOMMENTARE


SNEAKER FAVORITES

Montag, Juli 17 • 10 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Die Zeit vergeht einfach zu schnell - nun haben wir schon Mitte Juli, was wiederum heißt, dass ein Drittel der Sommerferien um sind. Die letzten zwei Wochen habe ich mit Jobben verbracht, genauso wie ich die folgenden zwei damit verbringen werde. Nun hoffe ich, dass ich den Blog so oft wie es nur geht in meinem Zeitplan unterbringen kann, da dies nach wie vor mein größtes, aber auch zeitaufwendigste Hobby ist.
Wie die Überschrift meines Beitrags schon erahnen lässt, geht es heute um meine liebsten Sneaker-Modelle. Wenn es um Kleidung geht, bin ich schon seit geraumer Zeit total verrückt nach weißen Teilen (wie man unschwer erkennen kann :D). Besonders angetan haben es mir die weißen Puma Basket Platform Core - sind die nicht toll? Außerdem zeigt die Collage weitere Modelle von Puma, Adidas und New Balance, die ich mir unglaublich gut im Alltag vorstellen kann. Habt einen schönen Start in die Woche. <3


FASHION HAUL: WHITE & BLUE BASICS

Donnerstag, Juni 15 • 14 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Ich persönlich liebe es, wenn Blogger und Youtuber ihre neusten Kleidungsstücke präsentieren. Aus diesem Grund dachte ich, dass es auch für euch interessant sein könnte, wenn ich hin und wieder mal meine neuesten Errungenschaften herzeige.
Die Teile im heutigen Haul sind allesamt sehr casual und deshalb leicht zu kombinieren. Eine gefühlte Ewigkeit habe ich vor allem nach einer perfekten weißen Hose gesucht, die ich dann aber glücklicherweiße bei Asos gefunden habe. Sie ist von der Marke River Island und sitzt wirklich wie angegossen. Die restlichen Teile durften letzten Monat in Barcelona mit und wie man sieht, mag ich blau-weiße Blusen sehr gerne. Irgendwie war mir nach einer 0815-Bluse, die irgendwie noch in meinem Kleiderschrank fehlte - aber ebenso habe ich mich über die Off-Shoulder-Bluse gefreut (die auf dem Bild leider etwas zerknittert ist :D). Natürlich musste noch ein Hoodie mit, den ich zu Hause echt gerne trage. Außerdem habe ich bei Pull&Bear eine super schöne Jeans gefunden und ich muss wirklich sagen, dass ich mich in den Laden verliebt habe! Habt noch einen schönen freien Tag! <3

Weiße Hose : River Island (Asos) / Blusen & Sweatjacke : H&M / Jeans : Pull&Bear

ROOM DETAILS

Dienstag, Juni 13 • 4 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Da das Thema Interior auf meinem Blog leider viel zu kurz kommt, freue ich mich heute um so mehr, euch einige Details aus meinem Zimmer zu zeigen. Mein  Zimmer ist größtenteils ziemlich mädchenhaft eingerichtet, was vor allem auch an der pink-weißen Wandfarbe und der Dekoration liegt. Eigentlich bin ich eher ein Typ, der schlichte, moderne, weiße Einrichtungen ohne viel Krimskrams mag, aber dennoch habe ich mein Zimmer, das ich vor Jahren eingerichtet habe, total gern, da ich vor allem auch genau weiß, dass die Jahre meines Jugendzimmers bald vorbei sind - spätestens wenn ich ausziehe. Aus diesem Grund genieße ich die Zeit in meinem pinken, gemütlichen Zimmer um so mehr. Seht selbst! <3





KHAKI & WHITE

Samstag, Juni 10 • 11 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
So langsam neigt sich das Schuljahr dem Ende zu, was zum Glück heißt, dass ich nun wieder mehr Zeit für meinen Blog habe. Nach den zwei Jahren kristykey ist mir jedoch immer mehr klar geworden, dass es Zeit wird, etwas mehr Struktur und Ordnung in die Sache zu bringen, damit es regelmäßiger Beiträge gibt. Dazu aber bald Genaueres!

Wie ihr bereits wisst, hat es mir die Military-Jacke in dem Outfit total angetan. Am liebsten kombiniere ich diese mit weißen Jeans und roségoldenen Accessoires, um das Outfit nicht ganz so dunkel wirken zu lassen. Neu bei mir eingezogen ist die Jeans von River Island, was mich besonders freut, da sie einfach perfekt sitzt und die Qualität nicht hätte besser sein können. Schon lange wollte ich mir eine weiße Hose zulegen, da diese meiner Meinung nach jedes Outfit viel schicker machen - egal zu welcher Jahreszeit!


GLOSS GIRL

Freitag, Juni 2 • 12 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Ich hoffe ihr hattet einen schönen Start in das Wochenende. Ich jedenfalls liebe den Freitag, da mein Schultag bereits um elf Uhr endet, ich somit viel Freizeit habe und am Ende des Tages meistens mit Freunden ausgehe.
Nun aber mal zu einem ganz anderen Thema, welches es hier auf dem Blog noch nicht gab: Lipgloss! Eigentlich bin ich eher ein Typ für Lippenstift, aber in letzter Zeit greife ich immer wieder gerne zu Lipgloss. Diesbezüglich trage ich im Alltag gerne einen etwas schlichteren nudefarbenen Gloss. Besonders gern habe ich den Gloss von Victoria's Secret, da er durch seine Glitzerpartikel super schön auf den Lippen schimmert, aber dennoch nicht zu auffällig ist - perfekt für schlichte Sommer-Looks! Ansonsten darf es selten (man sieht's an den Miniaturen) aber auch gerne etwas bunter zugehen mit Chanel oder Laura Mercier.  Meiner Meinung nach eine super Abwechslung zu den matten Lippenstiften, die ich sonst immer trage. Habt noch einen schönen Tag! <3



TREND ALERT: MILITARY-STYLE

Freitag, Mai 26 • 12 KOMMENTARE

 Ihr Lieben!
Dass seit spätestens letztem Herbst der Military-Trend in aller Munde ist, ist definitiv keine Frage. Aber dass ich selbst mit diesem warm werde, war mir neu! 
Plötzlich habe ich die Farben khaki und olive für mich entdeckt, welche ich nun am liebsten mit weiß kombiniere. Total verliebt habe ich mich auch in diese Jacke, welche seit kurzer Zeit in meinen Kleiderschrank einziehen durfte. Da ich eher ein Typ für Basics bin, ist die Jacke dementsprechend schlicht. Besonders cool finde ich aber den Patch, der den rechten Oberarm ziert und der das Ganze mehr nach Military aussehen lässt. Auch wenn ich es kaum abwarten kann, bis ich das Haus wieder im Top verlassen kann - was dieses Wochenende wohl endlich der Fall sein wird - trage ich das Teil unheimlich gerne im Alltag. Gefällt euch der Trend?






SUMMER IS COMING

Sonntag, Mai 21 • 30 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende. 
Heute melde ich mich nur kurz, um euch mein im Moment mit Abstand liebstes Outfit zu zeigen. 
Ich liebe Camisoles - egal ob im Winter oder im Sommer, man kann sie immer schön kombinieren! Am liebsten kombiniere ich diese mit grobstrickigen Cardigans und dunklen Jeans. Auch wenn das Outfit auf Grund des Cardigans nicht ganz frühlingshaft erscheint, war es heute dennoch etwas frisch, weswegen dieser her musste. Dazu trage ich meine liebsten Espandrilles, in die ich mich vor kurzem schockverliebt habe und mitnehmen musste. Zusammen mit der Uhr und der feinen Kette runden sie das Outfit meiner Meinung nach perfekt ab. 
Ich jedenfalls fühle mich pudelwohl in dem Outfit! Gefällt es euch?

CLUSE WATCH

Sonntag, Mai 21 • 8 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Da ich mir seit einer gefühlten Ewigkeit eine Uhr wünsche (ja, ich hatte tatsächlich noch keine!), habe ich mir diesen Wunsch in den letzten Tagen ENDLICH erfüllt. Entschieden habe ich mich für eine Uhr der Marke Cluse, die ich schon seit längerer Zeit beliebäugle. Ursprünglich wollte ich mir keine Uhr mit einem Lederarmband kaufen, aber das roségoldene Armband hat mich sofort überzeugt, da es einfach so chic aussieht! Außerdem finde ich es auch sehr praktisch das man dieses auch einfach mit einem anderem Armband austauschen kann, wenn mir mal nach etwas anderem ist. Welche Uhr tragt ihr am liebsten?




BEAUTIFUL BARCELONA

Freitag, Mai 19 • 8 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Vergangene Woche war ich im Rahmen der Abschlussfahrt meines Abiturjahrgangs in Barcelona und es war sooo, soooo schön! Bereits im letzten Jahr durften wir uns unser Reiseziel aussuchen und ich war von Anfang an davon entschlossen, dass meine Reise nach Barcelona geht, da ich zuvor noch nie in Spanien war. Im Nachhinein kann ich auch sagen, dass mich die Hauptstadt Kataloniens definitiv nicht enttäuscht hat. Zudem waren wir ein kleines Grüppchen von 20 Leuten, was die ganze Fahrt nochmal viel entspannter, aber zugleich auch lustiger machte. Gewohnt haben wir im Urbany Hostel Barcelona, was für eine Studienfahrt völlig okay ist und auch noch ziemlich zentral liegt. Besonders fasziniert hat mich die Stadt jedoch durch ihre mediterrane Architektur, aber auch die Menschen an sich waren super sympathisch, die unglaublich freundlich sind und entspannt durch's Leben gehen. Was Shopping betrifft hat die Stadt mich leider etwas enttäuscht, da ich in Anbetracht der Zeit keinen außergewöhnlichen Shop gefunden habe. Nichtsdestotrotz habe ich einige schöne Teile bei Pull&Bear und H&M gefunden.
Das Wetter war - bis auf den Wind und einen halben Tag Regen - super, super schön. Das Klima macht richtig glücklich und man hat durch die Palmen, die überall in der Stadt verteilt sind und den Strand ein richtiges Urlaub-Feeling. Zudem ist die Stadt super sauber und grün, was für viele Städte eher untypisch ist. Oftmals konnte man die wunderschöne Aussicht über Barcelona genießen, die einfach unbezahlbar ist - so beispielsweise im Parc Güell oder in der Gondel.

Wie bereits erwähnt, hat mich die mediterrane Architektur total fasziniert!

Meine Wenigkeit :)







Kulinarisch war die Reise größtenteils eine Enttäuschung, da wir sowohl im Hostel gefrühstückt haben, als auch dort zu Abend gegessen haben. Somit gab es nur mittags die Möglichkeit sich durch das spanische Essen durchzuprobieren. Es gab selbstverständlich meistens Tapas - darunter auch meine Favoriten wie Tintenfischringe oder Oliven. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt durfte beim Shoppen natürlich kein Frappuchino von Starbucks fehlen. Besonders stolz bin ich darauf, dass ich zum ersten Mal (!) Churros probiert habe - definitiv ein kleines Highlight dieser Reise! Am Tag der Abreise haben wir ein kleines Restaurant gefunden mit dem Namen Paellador, was so ziemlich das beste der letzten Tage war. Gegessen habe ich den Hausburger - seht selbst, war super lecker! Besonders cool fande ich auch den Mercat de la Boquería, den ich auf der unteren Collage fotografiert habe. Außerdem haben wir den ersten Abend in einer Bar mit ein paar Cocktails im Hipster-Viertel Barcelonas ausklingen lassen - super cool!



Da ich noch sooo viele Bilder habe, die ich euch noch zeigen möchte, wird wahrscheinlich noch ein Beitrag folgen! Wie gefallen euch die Eindrücke? :)

FAVORITES ON INSTAGRAM

Montag, April 17 • 11 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Wie ihr bereits wisst, gehört Pinterest zu einer meiner größten Inspirationsquellen. Genau so gerne mag ich aber auch Instagram - eine meiner Lieblingsapps! Aus diesem Grund möchte ich euch heute meine liebsten Instagram-Accounts vorstellen, die mich mit ihren wunderschönen Bildern immer inspirieren. Entscheidend dabei ist für mich immer der Style der jeweiligen Person. Wie man an den Bildern erkennt, mag ich elegante, moderne Styles am liebsten, weshalb Corinnas (@corinna_xx) Outfits auch schon seit einer gefühlten Ewigkeit eine meiner liebsten Style-Inspirationen sind. Mindestens genau so lange lese ich auch ihren Blog bethedesignerofyourlife. Erst vor ein paar Monaten habe ich das Profil von Victoria (@victoria_x3_) entdeckt und habe mich direkt in die Bilder verliebt. Ich finde man merkt sofort, dass sie Fotografin ist, weil man ihr Talent in ihren Bildern sieht - die sind sooo hübsch! Samiras Account (@zaramiraa) gehört zu meinen Liebsten, da sie einfach so eine bezaubernde, hübsche und total sympathische Persönlichkeit ist, weshalb ich auch total gerne ihre Youtube-Videos schaue. 
Was sind eure liebsten Instagram-Profile?

@victoria_x3_
@corinna_xx
@zaramiraa


TOP 3 FRAGRANCES

Montag, April 17 • 12 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Ich hoffe ihr hattet einen schönen Ostersonntag. Bis das Wetter wieder einigermaßen gut wird und ich endlich wieder ein paar Outfitfotos für euch aufnehmen kann, gibt es heute einen Beitrag über meine Beauty Favorites, da der letzte schon eine Weile her ist. Ich persönlich finde, dass Parfum ein wichtiges Essential im Alltag ist, da man sich gleich viel besser fühlt - findet ihr nicht auch?
Mein absoluter Favorit ist zur Zeit das Lancôme La vie est belle. Nicht nur, dass der Flacon super schön ist - ich finde auch, dass der Duft durch seine süße, zarte Note perfekt zu mir passt. I love! Das Especially Escada Parfum besitze ich schon eine gefühlte Ewigkeit. Es hat einen sehr starken Rosenduft, was perfekt ist, wenn man mal etwas Abwechslung braucht. Mein letzter Favorit ist das Gucci Première, das super elegant riecht, aber sich auch gut für den Alltag eignet. Diese drei Düfte bieten mir eine gute Abwechslung Tag für Tag, dennoch habe ich noch nicht den perfekten Duft für mich gefunden, den ich wirklich jeden Tag tragen kann - ich bin gespannt! Was ist euer Lieblingsparfum?




WHAT WOULD MY MOM WEAR?

Mittwoch, April 12 • 14 KOMMENTARE

Ihr Lieben!
Ich hoffe ihr hattet einen tollen Start in den April! Ich freue mich ganz besonders auf die nächsten Wochen, da so einiges ansteht und es für mich Anfang Mai auch schon nach Barcelona geht - juhu! 

Nun aber mal zu dem wesentlichen Thema meines Posts: da ich dachte, dass etwas Abwechslung nie schadet, kam ich auf die Idee, dass jemand anderes doch seinen Style mit euch teilen könnte. Und dieser jemand ist heute meine Mama, denn sie hat auf Sieh an! die einen oder anderen tollen Kleidungsstücke gefunden, die ich heute für euch in einer Collage zusammengefasst habe. Bei dem Sortiment des Online Shops handelt es sich um günstige Mode für reifere Frauen, was mich nicht direkt anspricht. Trotzdem finde ich es aber auch immer interessant Mode aus einer anderen Perspektive zu sehen, weshalb ich Beiträge wie diese ganz inspirierend finde - und wer weiß, vielleicht ist ja auch für jemanden von euch etwas in dem Online Shop dabei. Ich habe beispielsweise den rosanen Pullover mit der Schnürung total gern - ist der nicht hübsch? Was ist euer Favorit?